Wissenschaftliche Begleitung

Der Dortmunder Schulversuch ist Bestandteil der vom Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen und dem Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen gemeinsam erarbeiteten Agenda zur Stärkung der beruflichen Bildung.

Der landesweite Schulversuch "Regionale Bildungszentren der Berufskollegs (RBZB)", zu dem auch der Dortmunder Schulversuch gehört, wird begleitet durch Herrn Prof. Dr. Detlef Buschfeld, Universität zu Köln, und Frau Prof. Dr. Bernadette Dilger, Universität St. Gallen.

In Vorjahren hat die wissenschaftliche Begleitung bereits das Entwicklungsvorhaben "Weiterentwicklung der Berufskollegs in städtischer Trägerschaft zu einem Regionalen Berufsbildungszentrum" begleitet. 

Der Abschlussbericht zum Entwicklungsvorhaben ist hier zu finden: 

Abschlussbericht zum Entwicklungsvorhaben